Menu

Wohnen mit Charakter Heute

Wohnen mit Charakter
Heute: Teil 3
Textilien und Pflanzen als Stilmittel und Farbakzente an Wänden setzen….

Farben sind mehr als nur ein reines Gestaltungselement.
Sie können unsere Stimmung beeinflussen und haben Auswirkungen auf unser Wohlbefinden.
Kräftige Vollfarben wie ein ausdrucksstarkes Gelb oder Rot wirken aktivierend. Pastellfarben hingegen bringen Entspannung ?‍♂️ und lassen ins zur Ruhe kommen. Ich empfehle meinen Kunden maximal drei Farbtöne in einem Raum. Dabei liebe ich es helle und dunklere Farbabstufungen des gleichen Tons aufzugreifen. Wiederholungen bei passenden Textilien (idealerweise auch den selben Farbton der Wand hier und da aufgegriffen) machen den gesamten Wohnraum stimmig und lebendig.
Das Prinzip ; Alles was in der Mode funktioniert, kann man bei der #Inneneinrichtung ebenfalls aufgreifen. Textil wie Kissen, Vorgänge decken oder Teppiche kann man super mal wechseln und damit dem #Wohnraum eine frische Note geben. Ganz ohne neue Möbel anzuschaffen. Mit jedem Umstyling wandern Kissenbezuge & Co. dann in Kisten, die man passend zur Jahreszeit immer wieder zum neuen Einsatz kommen lässt.
Und wenn dann noch das ein oder andere Pflänzchen seinen Platz in der Wohnung bekommt, hauchen wir jedem Zuhause etwas Lebendigkeit ein. Unterschiedliche Blattgrößen und Formen bringen Spannung. Dabei darauf achten das Übertöpfe den gleichen Stil haben.
Schwups schon hat mein ein modernes frisches neues Raumbild ganz ohne renovieren….

LG stilplusleben

#textillover #raumstyle #stilberatung #inneneinrichtung #interior4you1 #stilplusleben #wohnenmitpfiff #urbanjungleblog #interiordesignblog #wohntextilien #style #livingwithcolor #livingwohndesign #wohntrends #raumteilung #Interiordesignkoeln #interior #roomideas #junglefeeling #wandfarbe #einrichtenmachtgutelaune #einrichten #pimpyourroom @ Cologne, Germany